Talking Tables

Talking Tables

Talking Tables

Das Londoner Unternehmen talking tables wurde im Jahr 1999 von Clare Harris gegründet, genau zum richtigen Zeitpunkt der Millennium-Feierlichkeiten. Ein Jahr später stiess Mark McCormack dazu. Gemeinsam begannen sie mit nur 8 Produkten. Heute umfasst das Sortiment 350 einzigartige Produkte. Talking Tables entwirft all seine Produkte selbst. Mit Stil und Humor feiern sie das Leben und entwerfen so ihre liebenswerten Artikel. 

Der Firmenname entstand durch Clares eindeutige Vision: Die Produkte sollen Tische sprechen lassen! Wer auch immer zu Gast ist - von der Oma bis zu einem Freund, der gerade zufällig vorbeikommt - jeder soll sich an einem 'talking table'-Tisch rundherum wohl und herzlich willkommen fühlen.


Dekoration

Dekoration

Der Name Talking Tables steht für stylishe Dekoideen. Perfekt, um den Alltag aufzuhübschen oder eine coole Party zu schmeissen. Ideal zum Verschenken und natürlich zum Selbstbehalten.

 

Verpackungen

Verpackungen

Verpackungen welche zu jedem Anlass genutzt werden können.

 

 

Diverses

Diverses

Diverse Produkte welche für einen Kindergeburtstag genutzt werden können.